Ein weiteres Konzert Highlight erwartete uns am 07.12. im Rosenhof. Midge Ure gab ein Gastspiel seiner „The 1980-Tour“. Gespielt wurden mit der hervorragendes Begleitband (fast) ausschließlich Stücke aus 1980. Wem sagt das noch was? Das war das Jahr in dem Midge Ure zusammen mit Visage und Ultravox gleich zwei Meilensteine des elektronischen „New Wave“ veröffentlichte. Die Setlist im ausverkauften (!) Rosenhof umfasste zwei große Blöcke: erst gab es Stücke von Visage, darunter auch eher seltenes wie die Coverversion „In The Year 2525“ und danach dann das komplette Vienna-Album. Hammer. Die Zugaben speisten sich dann eher aus weiteren großen Ultravox-Hits, aber auch „Passionate Reply“ wurde gespielt. Leider war der Rosenhof fast komplett bestuhlt, was ich bei so einem Konzert doch sehr befremdlich finde. Der guten Stimmung tat dies aber eigentlich auch keinen Abbruch. Ein Ausnahmemusiker (und Mensch) LIVE mit wirklich fast perfektem Klang und einer eher reduzierten, aber sehr zeitgenössisch-stilvollen Lichtshow.

Midge Ure Live